Muskel: Struktur Und Funktion

Douglas Robert Wilkie

Muskel: Struktur Und Funktion
  • Format
  • Publisher
  • Published
  • Pages
  • ISBN

Muskel: Struktur Und Funktion

Douglas Robert Wilkie

Nur durch den Gebrauch unserer Muskeln sind wir in der Lage, auf unsere Umwelt einzuwirken, d.h. Kr fte auszu ben und Gegenst nde - und auch uns - zu bewegen. Muskeln sind biologische Maschinen, die chemische Energie, die letztlich aus der Reaktion von Nahrung mit Sauerstoff herr hrt, in Kraft und mechanische Arbeit umsetzen. Ziel dieses Buches ist es, zu erkl ren, was ber die Art und Weise, wie diese Maschine arbeitet, bekannt ist. Es ist sinnlos, ein solches Problem unter einem zu engen Blickwinkel zu sehen; es be- steht vielmehr die Notwendigkeit, Ideen und experimentelle Tech- niken aus den Gebieten Mechanik, Biochemie, Hikroskopie, Molekular- biologie, Elektronik und Thermodynamik einzuf hren, um herauszu- finden, welche Vorg nge in einem Muskel ablaufen, wie ein Muskel funktioniert. Es wird vorausgesetzt, da der Leser bereits ber einiges Hintergrundwissen verf gt und, was noch wichtiger ist, echtes Interesse an der Thematik hat. Selbst Einzeller, wie z.B. eine Am be, k nnen sich bewegen, obwohl unter dem Mikroskop an ihnen keine spezialisierten Muskeln zu er- kennen sind. Bei den meisten mehrzelligen Organismen jedoch sind einige Zellen auf diese spezielle Form der Energieumwandlung spezialisiert. Bei Vielzellern macht das Muskelgewebe einen Gro - teil des K rpers aus, beim Menschen etwa 40 %. Das ‘Fleisch’ des K rpers ist fast reine Muskulatur, ebenso das Herz, der Darmtrakt und einige andere innere Organe. Der Uterus und die Harnblase z.B.

This item is not currently in-stock, but it’s available to order online.

Our stock data is updated overnight, and availability may change throughout the day for in-demand items. Please call the relevant shop for the most current stock information. Prices are subject to change without notice.

Sign in or become a Readings Member to add this title to a wishlist.