Politische Aspekte Des Exils

Thomas Koebner, Et Al, Lieselotte Maas

Politische Aspekte Des Exils
  • Format
  • Publisher
  • Published
  • Pages
  • ISBN

Politische Aspekte Des Exils

Thomas Koebner, Et Al, Lieselotte Maas

Das 1983 begrundete interdisziplinare Jahrbuch EXILFORSCHUNG widmet sich der Erforschung der Bedingungen, Erscheinungsformen und kulturellen Reflexionen des Exils. Der Begriff, der historisch die Verbannung einzelner meinte, wird programmatisch fur die Untersuchung der fur das 20. und 21. Jahrhundert charakteristischen Massenvertreibungen verwendet. Damit wird eine Perspektive auf die Besonderheiten der Zwangsmigration, ihrer Erfahrungsdimensionen und kulturellen Artikulationen eingenommen. Das Kernthema Flucht und Exil infolge der nationalsozialistischen Diktatur wird mit der Erforschung anderer, auch gegenwartiger Exile verbunden. Indem das historische Exil als transnationales Geschehen in den Blick geruckt wird, das nicht auf eine Verlustgeschichte reduziert werden kann, sondern vielfaltige Vernetzungen und Transferprozesse initiiert hat, ergeben sich Bezuge zu aktuellen Flucht- und Exilerfahrungen und deren globalen Dimensionen und Implikationen. Das Jahrbuch gibt Raum fur Untersuchungen zur Verschrankung oder Entflechtung von politischen und kulturellen Aspekten der Zugehoerigkeit sowie zur Erinnerungskultur und ihren institutionellen Verortungen.

This item is not currently in-stock, but it’s available to order online.

Please note, our stock data is updated overnight, and availability may change throughout the day. Prices are subject to change without notice.

Sign in or become a Readings Member to add this title to a wishlist.