Sogdien Und Die Herrscher Der Welt: Tuerken, Sasaniden Und Chinesen in Historiengemaelden Des 7. Jahrhunderts N. Chr. Aus Alt-Samarqand

Markus Mode

Sogdien Und Die Herrscher Der Welt: Tuerken, Sasaniden Und Chinesen in Historiengemaelden Des 7. Jahrhunderts N. Chr. Aus Alt-Samarqand
  • Format
  • Publisher
  • Country
  • Published
  • Pages
  • ISBN

Sogdien Und Die Herrscher Der Welt: Tuerken, Sasaniden Und Chinesen in Historiengemaelden Des 7. Jahrhunderts N. Chr. Aus Alt-Samarqand

Markus Mode

Die Wandgemalde aus dem Saal eines sogdischen Palastes in Alt-Samarqand (Afrasiab; in Uzbekistan) gehoren zu den qualitativ hochrangigsten und flachenmassig umfangreichsten Kunstwerken des vorislamischen Mittelasiens. In der vorliegenden Studie wird ein neuer Ansatz zur Interpretation und chronologischen Fixierung dieser Malereien unterbreitet. Dabei gelangt der Verfasser zu einem Datum um das Jahr 648 n. Chr. Die dargestellten Geschehnisse und Personen auf den vier nach den Himmelsrichtungen orientierten Saalwanden entsprechen Landschaften und Volkern, die eben jenen Richtungen zuweisbar sind. In diesem -Abbild der Welt- aus sogdischer Sicht figurieren neben den Sogdern selbst auch Perser (Sasaniden), Altturken, Chinesen (einschliesslich des Tang-Kaisers Tai Zong) und Koreaner.

This item is not currently in-stock, but it’s available to order online.

Please note, our stock data is updated overnight, and availability may change throughout the day. Prices are subject to change without notice.

Sign in or become a Readings Member to add this title to a wishlist.